Song of Horror

Über:

Song of Horror ist ein Indie Horror Spiel, in dem wir dem mysteriöse Verschwinden eines Autors und seiner Familie nachgehen.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht eine seltsame Spieluhr von der dunkele Mächte ausgehen.

Zunächst in der Rolle des Ex-Alkoholikers Daniel Noyer suchen wir die Villa eines Starautors auf der für die Zeitung schreibt für die Daniel arbeitet.
Doch dort finden wir niemandem vor, außer das Klingen einer Spieluhr und eine Tür, wo keine Tür sein sollte.
Von der Neugier gepackt treten wir durch diese hindurch … das war das Letzte was von Daniel gesehen wurde.

Besorgt um sein Verbleiben Spricht Daniels Freund und Boss Etienne mit seiner Exfrau: Sophie, diese macht sich trotz ihrer Vergangenheit sofort auf die Suche nach ihm.

Tatsächlich hat der Spieler hier die Auswahl zwischen 4 Charakteren mit denen er sich erneut in die Husher Villa begibt. Sophie, Daniels Exfrau, Etienne, sein Chef, sowie einer der Haushälter der Hushers sowie eine Mitarbeiterin einer Sicherheitsfirma die die Alarmanlage der Hushers betreiben.

Das gesamte Spiel erstreckt sich über 4 Episoden wobei jede Episode ein eigenes DLC darstellt.

Let’s Play:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen